Das Klavierduo spielte die Kompositionen für zwei Klaviere von B.Martinů (Agentur "A" 1991) und von W.A. Mozart (Music Vars 1993). Seit dem Jahr 1996 arbeiten sie mit dem französischen Produzenten P.Barbier (Praga Digitals) zusammen und ihre CDs distribuiert die Weltfirma Harmonia Mundi. Bis jetzt haben sie diese Projekte realisiert:
Franz Liszt
: Symphonische Gedichte (1997)
Arnold Schönberg
: Symphonische Kompositionen (1998)
Sergej Rachmaninov
: Suite N°2, Toteninsel, Sinfonische Tänze (1999)
Edward Grieg
: die Musik für zweites Klavier zu Mozarts Sonaten (Mozart/Grieg 2000)
Antonín Dvořák
: Slawische Tänze op.46 und 72 (2000)
George Gershwin
: Rhapsody in Blue, Concerto in F, Variationen „I got rhythm“, Amerikaner in Paris (2001)
Antonín Dvořák
: Aus dem Böhmerwald op.68, Die Legend
en op.59, Polonäse Es-Dur (2002) Gustav.Mahler: Sinfonie N°1 (arr. B.Walter) (2003)
B.Smetana
(Moldau) und A.Dvořák: Sinfonie N°9 (2003)
J.L.Dusík (Dussek)
und L.Koželuh:  Konzerten mit dem orchester (Bömische Kammerfilharmonie Pardubice, L.Svárovský)
Tchaikowsky
und Dvořák:  Serenaden
In dieser Zeit haben sie ein weiteres CD zu F.Schuberts musik vorbereitet

A.Dvořák - Slavisch Tanz n.9